Filme und Serien

1995 schrieb er das Drehbuch zu Haus der Schatten

Haus der Schatten



Thriller, USA 1995

Die Kinderbuchautorin Menley Nichols muss nach dem Unfalltod ihres Sohnes psychiatrisch behandelt werden. Nach ihrer Entlassung mietet ihr Mann Adam ein Haus an, in dem Menley seltsame Stimmen hört. Ist sie wirklich geheilt? - Höchste Psychospannung

Originaltitel: Remember Me
Regie: Michael Switzer
Drehbuch: Robert W. Lenski, Michael Norell
Kamera: Robert Draper
Musik: Domenic Troiano

Schauspieler:

Kelly McGillis- > Menley Nichols
Cotter Smith -> Adam
Shanna Reed -> Elaine
Michael T. Weiss -> Scott
Amy Hargreaves -> Amy
Stephen McHattie -> Coogan
Aine Furey -> Carrie

Filmbeschreibung:
Unbekümmert fährt Menley Nichols (Kelly McGillis) mit Sohn Bobby auf einer Landstraße - und übersieht das Warnschild der Eisenbahn. Ein Güterzug erfasst ihr Auto, der Junge stirbt beim Crash. - Die Bestsellerautorin benötigt Zeit, um ihre schweren Schuldgefühle in der Therapie zu verarbeiten. Zwei Jahre später zieht sie mit ihrem Gatten Adam (Cotter Smith) und dem Baby Hannah nach New England, um in einer imposanten Villa am Meer zu urlauben. Kaum hat Menley erfahren, dass das Haus verflucht sein soll, hört sie auch schon die Rufe ihres toten Jungen… Regisseur Switzer ("Der Mörder in meinem Bett") spickt das Intrigenspiel mit klassischen Horrormotiven und schlichten Fantasyelementen. Doch nur Kelly McGillis überzeugt.

Quelle: rtv.de / wunschliste.de